1/4
SCHULTHESS KLINIK ZÜRICH |  2017-2018

 

Die Schulthess Klinik in Zürich ist eine der führenden orthopädischen Kliniken Europas. Die zunehmende Nachfrage bedingte einen Ausbau der Büro- wie auch medizinischen Räumlichkeiten. Lunitec übernahm die gesamte Projektie-rung der Arbeiten im Bereich Heizung/Kälte und Lüftung.

 

 

HERAUSFORDERUNGEN. Ein Um- bzw. Ausbau im laufenden Betrieb bedingt stets eine saubere und detaillierte Planung. Im Fall der Schulthess Klinik kamen sehr hohe Anforderungen an die Hygiene hinzu, um die Sicherheit der Patienten jederzeit zu gewährleisten. Zudem galt es eine Vielzahl verschiedener Teilprojekte mit ihren jeweiligen Eigenheiten in den Bereichen Heizung/Klima und Lüftung in einem engen terminlichen Rahmen effizient zu staffeln.

 

UNSERE VORGEHENSWEISE. Die Erweiterung und erhöhte Nutzung des gesamten Gebäudes führte zu einem höheren Kältebedarf, der durch den Ausbau der Kälteerzeugung gedeckt wurde. Neue Büroräumlichkeiten für Assistenzärzte wurden mit den notwendigen Lüftungsanlagen bestückt und in der Anästhesieabteilung wurden die Lüftungs- und Kälteanlagen an neue Bedürfnisse angepasst und erweitert. Ein besonders umsichtiges Vorgehen war in der Zentralsterilisation gefragt, einem ISO-zertifizierten Reinraum, in dem medizinisches Werkzeug in speziellen Waschmaschinen gereinigt, sterilisiert und schliesslich abgepackt werden. Um den laufenden Betrieb der Klinik nicht zu stören, wurden viele Arbeiten am Wochenende und in der Nacht geplant.


 

KUNDE:    

GEBÄUDETECHNIK:

FACHGEBIETE:

SIA-PHASEN:

Schulthess Klinik Zürich

ca. CHF 3.0 Mio.

HLK

31-52