1/4
FÖFZG. - Umbau Einkaufszentrum | 2018-2020

 

In Mitten der Altstadt Luzern, an der begehrten Hertensteinstrasse, wurde das bestehende Einkaufszentrum in der Gebäudenummer 50 aus den 70ern saniert. Das Gebäude wurde im Innern auf das Grundmauerwerk zurückgestellt und mit komplett neuer (Gebäude)Technik versehen. Das Lunitec-Team durfte sich hierbei bei der Projektierung der Bereiche Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär, Sprinkler und MRWA neu entfalten.

 

 

Projekt. Das Ziel war es das Einkaufszentrum auf den neusten Stand der Technik zu bringen und das Gebäude wieder zu beleben. Die komplette Gebäudetechnik sowie der Brandschutz wurden auf den neusten Stand gebracht. Das Gebäude verfügt über Technikzentralen auf sämtlichen Geschossen. Im Untergeschoss wurde eine neue Kälteanlage mit einer Leistung von 560kW und eine neue Gasheizung mit einer Leistung von 400kW installiert. Die Lüftung besteht aus einer Zentralen WRG im 4.OG und einzelnen Geräten, welche die Luft aufbereiten in den jeweiligen Geschossen. Insgesamt wird im Gebäude ein Luftvolumen von ca. 40‘000m³/h gefördert. Da Seitens Brandschutz eine MRWA unumgänglich war, wurde im 5.OG ent-sprechend eine Zentrale vorgesehen mit einem MRWA-Ventilator (35‘000m³/h) und ZUL-Ventilator (33‘000m³/h).

 

Herausforderung. Die grösste Herausforderung bestand darin all die Gewerke mit ihrem Volumen in den gegebenen Platzverhältnissen unterzubringen. Hierfür waren Kontrollen vor Ort sowie präzise Planung und Koordination sämtlicher Gewerke der Grundstein für das Gelingen. Knifflig war auch die geforderte Bauzeit, welche ab Beginn der Demontage bis zur Eröffnung knapp 12 Monate betrug.


 

KUNDE:

FACHGEBIETE:   

GEBÄUDETECHNIK:

SIA-PHASEN:

PROJEKTIERUNG:

BAUZEIT:          

Swiss Life Asset Management AG

HLKS inkl. Sprinkler und MRWA

ca. 4.5 Mio.

31-53

12 Monate

12 Monate